Sonntag, 30. Dezember 2012

Morgen ist Silvester ...


... nach allem tun und taten und meiner endlos scheinenden Erziehung , sagt mein Frauchen  *verständnislos schaut*  ist das Jahr , eh man sich versieht , auch schon wieder vorbei ...
ich kann euch gar nicht sagen wie sehr ich Silvester bzw diese Knallerei verabscheue ,
geht euch das genauso?
ich zittere am ganzen Leib , kann weder irgendwo stehen noch gehen noch liegen geschweige denn sitzen ,dann gibt es Menschen die mir meine Angst versuchen zu nehmen wie mein Frauchen , in dem sie mir gut zuredet und mich versucht irgendwie abzulenken , klappt nur leider nicht
und dann gibt es Menschen (die Kinder in meinem Rudel ) die mich darin bestärken ordentlich Schiss zu haben ...
Frauchen sagt , das ist ein Missverständnis und hat es erklärt , nur leider war es dann schon zu Spät  :-(
verrückte Welt !
ein paar Tage brauchte ich um wieder "normal" vor die Tür zu gehen , zumindest war das letztes Jahr so , Frauchen sagt dieses mal werde ich schlafen und hat eine Paste vom TA geholt , kennt sich damit jemand 
aus ? ich werde auf jeden Fall Berichten wie es mir ergangen ist .
Mein Frauchen ist zweigeteilt , sie sagt einerseits mag sie sich meine Angst gar nicht mit ansehen aber andererseits ist sie skeptisch wegen der Paste ... hmmm ... ich hoffe alles wird gut ☺

So !
 ... ich mach es einfach wie meine Menschen
und wünsche euch und euren Menschen ein frohes , gesundes und glückliches neue Jahr

eure Taliska





Kommentare:

  1. Liebe Taliska,
    weißt du, ich habe auch so eine Angst vor der Knallerei. Mit der Paste kenne ich mich nicht aus. Aber mein Frauchen kocht schon Tage vorher immer Fencheltee für mich. Was Babys beruhigt, kann nicht verkehrt sein. Ich schlafe zwar nicht ein davon, aber ich zittere auch nicht. Ich verstecke mich in meinem Hundehaus und warte ab bis es vorbei ist.
    Wir wünschen euch einen guten Rutsch ins neue Jahr (hoffentlich nicht zu laut) und für 2013 alles Gute und vor allem Gesundheit.
    Liebe Grüße von Emma, Lotte und Frauchen

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Emma ,
    Danke für Deine aufmunternden Worte , das mit dem Fencheltee werde ich meinem Frauchen mal vorschlagen , vielleicht ist das ja auch was für mich .
    Wir wünschen euch auch einen guten Rutsch , Glück und Gesundheit für das neue Jahr .
    Liebe Grüße von Taliska und co

    AntwortenLöschen