Seiten

Mittwoch, 16. September 2020

endlich Urlaub - auf nach Wusterwitz

Herrchen hat sich überlegt : lass uns mal campen, raus in die Natur,sind nicht so viele Menschen unterwegs zur Nebensaison..

war nur halb richtig.

Wusterwitz liegt zwischen Magdeburg und Berlin und Potsdam ist auch nur ne Stunde weg ca.

Gemacht getan die Taschen wurden gepackt und los ging es...




als wir ankamen war Frauchen absolut begeistert von der Natur und es war so ruhig



wir sind, nachdem alles aufgebaut und eingerichtet war, gleich die Uferpromenade lang...

Herrchen hat nein gesagt 


auch hier hat Herrchen nein gesagt 



obwohl überall Liegewiese ist und Hundeverbotsschilder aufgestellt sind, ist Herrchen mit mir doch kurz-heimlich ans Wasser, Frauchen hat schmiere gestanden.
Pfoten kühlen ist toll


Frauchen schreibt : Mensch was guckt sie denn da,es zog sie förmlich zum Zaun,ein Hund hab ich nicht gesehen, ich stellte mich aber schon auf gekläffe ein und die Leine aufs zwitschen...  
und dann haben wir es gesehen - da konnte ich kaum noch das Handy festhalten vor lachen...



ein wenig Sightseeing hier und da



ein Schloss besichtigt
klick⏩  Schloß Plaue ⏪ klick

coolen Käfer, Zunderschwämme und Kunst gesehen
und ich hab Woody kurz kennengelernt,schade das wir nicht durch den Schlosspark sausen durften



noch ein Schloss besichtigt klick Sanssousi klick
ich finde ja das dieser "Garten" mir sehr gut zu Gesichte stehen würde



auch mal nur auf dem Campingplatz bleiben war auch ganz schön,
einmal hab ich das Ohr ganz nah auf den Boden gelegt...
gehört hab ich aber nix, 
bin dann eingeschlafen


so Freunde, nichts desto trotz hat alles schöne mal ein Ende und macht andere Dinge schön 
zu Hause z.B.
meinen Sessel z.B.








Keine Kommentare:

Kommentar posten